Mühlbühlstraße 2
95643 Tirschenreuth
Tel.: 09631 / 22 61
Fax: 09631 / 797 197
sekretariat(at)mstir.de

Offene Ganztagesschule - was ist das?

Wie bisher auch besuchen die Schüler den stundenplanmäßigen Unterricht, der im Klassenverband überwiegend am Vormittag stattfindet. Im Anschluss daran bietet die Schule im Rahmen ihres Ganztagskonzepts in der Regel an vier Wochentagen (Montag - Donnerstag) ein betreutes Mittagessen und ein verlässliches Nachmittagsangebot mit Freizeitaktivitäten und Hausaufgabenbetreuung an.

Die offene Ganztagsschule zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität aus. Die Anmeldung gilt für ein ganzes Schuljahr.

Offene Ganztagsschulen wollen Schülern

  • einen strukturierten Tagesablauf bieten.
  • bei der Erledigung schulischer Arbeiten helfen.
  • einen vielfältigen Erfahrungsraum für soziales Miteinander bieten und sie zur sinnvollen Freizeitgestaltung anleiten.

Offene Ganztagsschulen bieten

  • eine tägliche Mittagsverpflegung.
  • Hausaufgabentreuung.
  • verschiedenartigen Freizeitangebote sportlicher, musischer und gestalterischer Art.
  • ggf. Fördermaßnahmen.

Die folgenden Bilder vermitteln einige Impressionen aus dem laufenden Schuljahr 2017/18. Neben anzufertigenden Hausaufgaben kommen natürlich auch Spiel und Spaß nicht zu kurz.

Durch Anklicken lassen sich die Bilder vergrößern.

Opens internal link in current windowZurück

Gruppenfoto mit Betreuerinnen und Betreuern
Cooles T-Shirt, nicht wahr?
Ich seh dich nicht, du siehst mich nicht.
Die goldene Oktobersonne genießen.
Ein Mann ein Wort.
Auch die Hausaufgaben wollen gemacht sein.
Schach will gekonnt sein.
Willkommen zu unserer Hallowe'en-Party.
Gruselig, oder?
Ein Fall für das Vermummungsverbot.
Spiderman!
Wer befindet sich im Wolfskostüm?
Keine Angst vor Fledermäusen.
Wir lassen es uns gut gehen.
Zwei Bleichgesichter auf dem Hallowe'en-Pfad.
Auch am PC wird gearbeitet.
Ho, ho, ho - der Nikolaus war da.
Das ist meiner ganz allein.
Alles seine!
Der erste Schnee, der erste Schneemann.
Ein gepflegtes Kartenspiel fordert auch die Betreuer.
Bewegung beim Fußballspielen tut gut.
Schraub mal Wasser hoch!
Es darf ruhig noch etwas mehr sein.
Ja wo läuft es denn hin?
Im Team macht alles mehr Spaß!
Wer sagt, dass der Lesestoff auf dem Tisch liegen muss?
Der Spielplatz lädt Groß und Klein zum Spielen ein.
Nicht ohne mein Handy!
Zum Abschluss eine zünftige Brotzeit!

Nach oben